Anmeldeformular
Achtsamkeitsschulung & Retreat
mit Frank B. Leder und
Kali Sylvia von Kalckreuth

Anmeldeformular
Achtsamkeits-
schulung & Retreat
mit Frank B. Leder und
Kali von Kalckreuth

Seminarinfos

Keine Teilnahmevoraussetzung

Seminarart:
Achtsamkeitsschulung und Retreat/Stille-Seminar

Termine:
19.-24. März 2023, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee
22.-27. Oktober 2023, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee
28. April – 3. Mai 2024, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee
29. September – 4. Oktober 2024, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee

Leitung:
Frank B. Leder und Kali Sylvia von Kalckreuth

Seminargebühr:
€ 430,- (2023)
€ 440,- (2024)

Veranstaltungsort:
Fünfseenblick Seminarhaus in Bringhausen am Edersee/Raum Kassel

Aktuelles

  • Offenes Seminar: Keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Wir begrenzen die Teilnehmerzahl auf 20 Teilnehmende.
  • Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung.

Inhalte

Achtsamkeitsschulung bedeutet, eine bewusste, wache, mitfühlende und liebevoll akzeptierende Grundhaltung uns selbst wie auch unseren Mitmenschen und der Umwelt gegenüber in jedem Moment zu üben.

Achtsamkeitsmeditation
Wesentlicher Bestandteil des Retreats ist die Achtsamkeitmeditation in der Vipassana Tradition nach Ruth Denison. Sie wird in verschiedenen Körperhaltungen, wie Sitzen, Stehen, Gehen und Liegen geübt. Die Übungsanleitungen werden von uns so zusammengestellt, dass auch Beginner, die noch keine oder wenig Erfahrung mit meditativen Übungen haben, ein sicheres Geleit erhalten.

Körper-Energie-Übungen
Neben der stillen Meditation werden wir für die Schulung der Achtsamkeit Übungen anbieten, die den Energiefluss und die Wahrnehmung von Körper und Geist in Bewegung und Begegnung fördern. Je nach Witterung nutzen wir dafür die wunderschöne Natur rund ums Seminarhaus, das sich im Nationalpark Kellerwald-Edersee (Raum Kassel) befindet.

Schweigezeiten
Etwa zwei Drittel der Seminarzeit verbringen die Teilnehmer in Schweigen, um die Sammlung zu fördern. Auf Wunsch sind auch Zwiegespräche mit den Leiter*innen in der Schweigezeit möglich, in welchen Themen, die während der Stille und Meditation auftauchen, benannt und vertieft werden können.

Kontemplationen
Diese konzentrierten Betrachtungen werden von uns vorbereitet/angeleitet und beziehen sich auf Themen wie Dankbarkeit, Mitgefühl, Freundlichkeit, Körper, Nahrung, Natur, Selbst-Achtsamkeit, Mitgefühl, Wandel etc.

TouchLife Massage erhalten
Sie können während der Retreattage eine TouchLife Massage erhalten (kostenpflichtig).

Termine / Zeiten

  • 19.-24. März 2023, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee
    22.-27. Oktober 2023, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee
    28. April – 3. Mai 2024, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee
    29. September – 4. Oktober 2024, Fünfseenblick-Seminarzentrum am Edersee
  • Jeweils ca. 45 Präsenzunterrichtsstunden
  • Beginn Anreisetag: 18 Uhr, Ende Abreisetag: 12.30 Uhr
  • Seminarzeiten: 9.15-12.30, 14.45-18, 19.45-21.30
  • Großzügige Pausenzeiten für Ruhe und Spaziergänge sind bewusst Teil des Programms

Lehrer*innen

  • Frank B. Leder und Kali Sylvia von Kalckreuth

Preis

€ 430,- (2023,  € 440,-/2024)

Unterkunft & Verpflegung

Fünfseenblick Seminarhaus in Bringhausen am Edersee

Anmeldung

  • Mit der Absendung des Formulares wird ein Teilnahmeplatz verbindlich reserviert.
  • Sie erhalten postalisch von der TouchLife-Schule eine Anmeldebestätigung/Rechnung.
  • Die Anzahlung beträgt € 100,- , die Sie innerhalb von 14 Tagen überweisen können.
  • Die verbleibende Gebühr überweisen Sie bitte 14 Tage vor dem Seminartermin.
  • Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Seminarbeginn wird die Anzahlung abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von € 40,-  zurückerstattet.
  • Bei späterem Rücktritt oder bei Nichterscheinen wird die Anzahlung einbehalten.

Veranstalter
Die TouchLife-Schule ist Veranstalter der Achtsamkeitsretreats, die von Leder & von Kalckreuth geleitet werden.

Voraussetzungen
Wir setzen zu Beginn der Seminare keine Vor­kennt­nis­se voraus.

Das Min­­­­dest­­alter zur Teilnahme ist 18 Jahre. Nach Absprache zwischen den Leiter*innen und den Erziehungsberechtigen ist es unter Umständen möglich, dass auch jüngere Menschen teilnehmen.

Verantwortung
Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwor­tung. Die Meditationsübung setzt Gesund­heit und psychische Stabilität voraus.

Teilnehmende ver­­pflichten sich, bei körperlichen oder psy­chischen Erkran­kungen oder Störungen, die ein Risiko für die Semi­nar­teilnahme bedeuten könnten, mit dem eigenen Arzt/Thera­peu­ten darüber zu spre­chen und die Leiter davon in Kenntnis zu setzen. Insbesondere wenn eine der folgenden Angaben auf Sie zutrifft, halten Sie bitte mit uns Rücksprache, bevor Sie sich anmelden:

  • Ich bin schwanger.
  • Ich habe einen akuten, schmerzenden Bandscheibenvorfall.
  • Ich nehme verschreibungspflichtige Psychopharmaka ein bzw. habe solche innerhalb der letzten 6 Monate abgesetzt.
  • Bei mir wurde ein akutes Herz-Kreislauf-Problem diagnostiziert.
  • Ich hatte schon einmal einen epileptischen Anfall.
  • Ich bin krankheitsbedingt seit längerem berufsunfähig.
  • Ich habe ein akutes Krebsleiden bzw. bin in den letzten 12 Monaten daraufhin behandelt worden.

Die Seminarleiter*innen behalten sich vor, Teilnehmende von der Fortsetzung eines Seminares auszuschließen, wenn für die Leitung der Eindruck entsteht, dass durch die weitere Teilnahme eine Überforderung dieser Person, der Gruppe oder der Leitung entstehen könnte, welche sie nicht verantworten kön­nen. In diesem Fall wird die Teilnahmegebühr anteilig für noch nicht in Anspruch genommene Tage rück­erstattet. Darüberhinaus besteht kein Anspruch auf Ersatz/Rückzahlung.

Versäumnisse
Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr wegen Versäumnissen, die Teilnehmende zu verantworten haben, wird nicht gewährt. Wenn ein verbindlich angemeldeter Teilnehmer nach Beginn des Seminars aus persönlichen Gründen die Teilnahme ganz oder teilweise abbricht, ist trotzdem die vollständige Gebühr zu zahlen.

Anmeldung/Zahlungsweise
Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen per Post eine Anmeldebestätigung samt Rechnung. Bitte leisten Sie nach Erhalt dieser Unterlagen eine Anzahlung von 100 € innerhalb von 14 Tagen, um Ihre Reservation verbindlich zu bestätigen. Die restliche Teilnahmegebühr ist bis 14 Tage vor Beginn des Seminares vollständig zu zahlen.

Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Beginn wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 40 € rückerstattet. Erfolgt der Rücktritt später und bei Nichterscheinen, wird die Anzahlung einbehalten. Wenn das Seminar vom Veran­stalter abgesagt werden muss, werden die von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen voll­ständig rückerstattet.

Logiskosten 
Anfallende Kosten für Übernachtungen und  Mahlzeiten rechnen Sie direkt mit dem Seminarhaus ab.

Datenschutzerklärung
Die TouchLife-Schule nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. (Adress-)Daten von TeilnehmerInnen werden gespeichert und für seminarbezogene Aktivitäten der TouchLife-Schulen, z.B. für das Bereit­stellen von Lehrmitteln und Seminarinformationen verwendet. Die Daten werden sicher gespeichert und für keine anderen Zwecke als für die Organisation der TouchLife Seminare und die Unterstützung der Teilnehmer beim Erlernen der TouchLife Massage verwendet. Ihre Rechte bzgl. Auskunft, Berichtigung und Löschung: Sie erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Teilnahmebedingungen *
Termin und Veranstaltungsort wählen
Einverständniserklärung: *
Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Die Nachricht wurde gesendet. Sie erhalten in den nächsten Tagen eine Anmeldebestätigung.
Es gab einen Übertragungsfehler. Die Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.